Historisches

Unser „Thüringer Landhaus“ ist ein historisches Gebäude in Unterpörlitz (seit 1982 Ortsteil von Ilmenau), welches schon mehrere Jahrhunderte alt ist. Ca. 350 Jahre ist es möglich, die Eigentümer und die Nutzungen des Hofes zurückzuverfolgen.
In dieser Zeit wurde das Grundstück immer innerhalb der Familie vererbt oder verkauft, sodass manches Dokument aus vergangenen Tagen erhalten geblieben ist.

Im 18. Jahrhundert beherbergte unser Gemäuer ein Wirtshaus, danach wurde es bis ca. 1900 ausschließlich als Bauernhof genutzt.

Seit dieser Zeit blieb die Landwirtschaft nur noch im Nebenerwerb erhalten. Später gab es im Haus einen Schuhladen, ein Geschäft für Waren des täglichen Bedarfs und eine Schneiderei. In den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde das Wohnhaus einem beträchtlichen Umbau unterzogen – seither gibt es auf 2 Etagen zwei nahezu identische Wohnungen, die nach weiteren Modernisierungen seit 2005/2008 als Ferienwohnungen vermietet werden. Dabei haben wir uns bemüht, durch Fotos und Dekorationen etwas vom Flair der Vergangenheit zu erhalten.

Wir laden Sie herzlich ein, bei uns einen komfortablen Urlaub zu verbringen, in dem Sie an der einen oder anderen Stelle alten Zeiten begegnen können.