Tipps

AusblickDie Umgebung Ilmenaus sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Sowohl den 861 m hohen Kickelhahn, den Hausberg von Ilmenau, in dessen Schutzhütte Goethe 1780 die mittlerweile weltberühmten Zeilen „Über allen Gipfeln ist Ruh…“ schrieb, als auch den Goethewanderweg oder die historischen Gebäude der Innenstadt werden Sie sicher lange in Erinnerung behalten.

RennsteigMit seinen 168 km ist der Rennsteig eines der bekanntesten Wanderwege Deutschlands. Nicht nur für Wanderer, sondern auch für Radfahrer ist er ein lohnenswertes Ziel. Von Hörschel bei Eisenach bis nach Blankenstein im nördlichen Frankenwald können Sie auf dem Kammweg die Naturschönheiten des Mittelgebirges erleben.

Erfurter DomDie Landeshauptstadt Erfurt bietet einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands, ein reizvolles Ensemble aus reichen Patrizierhäusern und liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäusern, überragt vom Ensemble des Mariendomes und der Severikirche. Einmalig in Europa ist die Krämerbrücke und die einzige weitgehend erhaltene barocke Stadtfestung Mitteleuropas auf dem Petersberg.

Deutsches Nationaltheater WeimarWenn Sie an Kunst und Kultur interssiert sind, muss man über die Stadt Weimar sicher nicht viele Worte verlieren. Egal, ob Sie an historischen Örtlichkeiten, wie dem Wohnhaus von Schiller oder Goethes Gartenhaus auf den Spuren der Klassiker wandeln, oder eine Aufführung im Deutschen Nationaltheater Weimar genießen, die Stadt wird Sie beeindrucken.

WandernDie Umgebung von Ilmenau bietet Ihnen unzählige weitere lohnenswerte Ausflugsziele. Schlösser, Museen, technische Denkmale und erholsame Wanderwege, Bäder und Kulturstätten warten auf Ihren Besuch und sind in kürzester Zeit von hier aus erreichbar.